Druckversion Kuechenzeilen.de Unterseite

Rührei mit Lauch und Schinken (oder Krabben)

Gemüserührei als Frühstück oder Snack, schnell gemacht und lecker.

Pro Person:

1 Scheibe Kochschinken oder 50g Krabben
1 - 2 Eier
1 Schuss Milch
ggf. 1 EL Creme Fraiche
1 Handvoll Lauch, kurz vorgegart
1/2 TL Fett (halb Butter, halb Öl)

Pfeffer, Salz, Muskatnuss

Den Kochschinken oder die Krabben im Fett knusprig bräunen. Die Eier mit Milch und/oder Creme Fraiche verrühren und dazugeben, kurz stocken lassen, rühren und ganz kleicht bräunen, den Lauch unterziehen und ein saftiges Gemüserührei braten.


Melody am Sonntag, 01. Juli 2007