Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.




Wackelpudding mit Waldbeeren

Ein fruchtiger, leckerer und leichter Nachtisch, der in weniger als 5 Minuten zubereitet werden kann: Roter Wackelpudding mit Waldbeeren.

Wackelpudding mit Beeren

Wir nehmen meistens die Beerenmischung von Bofrost, in der Kirschen, Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren und Johannisbeeren sind (in letzter Zeit leider größtenteils Johannisbeeren). Diese Götterspeise schmeckt super, wenn man Kirsch-Wackelpudding mit Kirschen macht, Himbeer-Wackelpudding mit Himbeeren oder eben einfach bunt gemischte rote Beeren und roten Pudding.

4 Portionen

400 g tiefgefrorene Beeren
1/2 Liter Wackelpudding Instant
80 g Zucker

... füllen eine Schüssel von ca. 18 cm Durchmesser und ergeben vier Dessertportionen. Servieren mit Vanillesauce, Sahne, Beerensahne (mit verquirlten Beeren und Honig) oder einer halben Flasche Cremafina Vanille, die einfach als Deckel auf die Speise gesetzt wird.

Beeren in die Schüssel geben, den frisch gekochten Wackelpudding darüber giessen. Durch die gefrorenen Früchte kühlt er sofort so weit ab, dass man ihn in den Kühlschrank stellen kann. Ein bis drei Stunden kalt stellen.

Melody am Donnerstag, 05. Juli 2007 | In: Nachspeisen Süßspeisen
(0) Comments (6569 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO( (8) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Wackelpudding mit Waldbeeren bei Oneview einreichen Wackelpudding mit Waldbeeren bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: