Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.




Schnelle (Zwiebel-) Pizza

Zutaten:
1 Pkg. Hefeteig aus der Tiefkühltruhe
1 Zwiebelsuppen-Päckchen
300g Naturjoghurt
1 rote Paprika
1-2 Scheibe(n) Salami
½ Dose Mais
½ Packung geriebener Käse

Zubereitung:
Hefeteig auftauen lassen, ausrollen und auf ein (mit Backpapier belegtes) Backblech legen.
Zwiebelsuppenpulver mit dem Joghurt verrühren und auf den Teig geben.
Die Maiskörner auf dem Teig verteilen, ebenso die in kleine Stückchen geschnittene Paprika und Salamischeibe(n).
Mit geriebenem Käse bestreuen und bei 180-200 Grad ca. 20 Min. in den Ofen geben. Fertig!

Das geht bestimmt auch gut mit anderen Suppen (z.B. Tomate-Mozarella) und natürlich anderen Zutaten, ganz nach Geschmack bzw. was der Kühlschrank gerade hergibt.

Wapiti am Freitag, 18. März 2005 | In: Ofengerichte
(2) Comments (7248 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (1) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Schnelle (Zwiebel-) Pizza bei Oneview einreichen Schnelle (Zwiebel-) Pizza bei Technorati einreichen

Kommentare:

Wenn man sich mit den Geschmacksverstärkern der Zwiebelsuppentüte abgibt, dann kann man auch zur Tiefkühlpizza greifen ;-)

Naja, und wenn man schon kommentiert, dann kann man eigentlich auch seinen Namen angeben :-)

(Kuechenzeilen-easy.de hat nichts mit gesunder Ernährung am Hut, nur mit schnellen Rezepten)

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: