Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.




Grüne Bolognese

200 bis 300 g mageres Rinderhack
2 weiße oder rote Zwiebeln
etwas Olivenöl
1 Töpfchen Rucola-Creme oder Rucola-Pesto
Spaghetti al dente (roh: ca 250 bis 300g)

Die Zwiebeln im Öl anbraten, das Hackfleisch hineinbröseln und sobald es die ersten braun gerösteten Kanten hat, das ganze Töpfchen Rucola-Creme (hier geht auch der Brotaufstrich aus dem Naturkostladen) untermischen, mit Knoblauchpfeffer nachwürzen und mit den Spaghetti vermengen. Es ist nicht so “flüssig” wie die Variante mit Tomatensauce, daher relativ wenig Nudeln, die Mischung ergibt fast halb/halb. Schmeckt schön würzig und ist mal was anderes.

Melody am Mittwoch, 14. Januar 2004 | In: Pasta
(0) Comments (3212 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOO  (13) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Grüne Bolognese bei Oneview einreichen Grüne Bolognese bei Technorati einreichen

Kommentare:

Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: