Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.




Apfel-Sahne-Kuchen

Für den Teig
- 150 g Butter
- 150 g Zucker
- 1 Ei
- 250 g Mehl
- 1 Prise Salz

zu einem Mürbteig verarbeiten und eine runde Kuchenform damit auskleiden.

Für den Belag
- 5-6 Äpfel in kleine Stückchen schneiden (mit Zitrone beträufeln, dann werden sie nicht braun)
- 2 Pkg Vanillepudding mit
- 700ml Apfelsaft (Orangensaft schmeckt auch lecker) zubereiten.

Die Äpfel darunter mischen und in die Form füllen.

Bei 180°C ca. 45-60 Min. backen.

Auskühlen lassen.

- 1-2 Becher Sahne mit
- 1 Pkg. Vanillezucker steif schlagen und auf den Kuchen streichen.
- Etwas Zimt darüber stäuben.

Fertig :-)

Wapiti am Freitag, 21. Januar 2005 | In: Kuchen
(1) Comments (7033 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOOO (9) Stimmen

 

Bookmarks: Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen Apfel-Sahne-Kuchen bei Oneview einreichen Apfel-Sahne-Kuchen bei Technorati einreichen

Kommentare:

Hallo Wapiti,
hab gestern den Kuchen gemacht und gerade ein Stück gegessen und muss sagen der ist sowas von lecker. Ich war zuerst recht kritisch aber zum Shcluss total überzeugt. Danke, 5 Sterne!

Seite 1 von 1 Seiten
Dieser Eintrag kann nicht mehr kommentiert werden.

Suche

Erweiterte Suche

RSS-Feed



Kategorien: