Kuechenzeilen.de
Kuechenzeilen-classic.de
Rezepte, Anregungen, appetitanregende Surftipps, Foodblog.

Kuechenzeilen-light.de
Leichte Küche, kalorienarme Rezepte, fettarmes Kochen.




Kai isst für sein Leben gern diese salzigen Blätterteig-Taschen, die es bei jedem Bäcker zu kaufen gibt.

Also habe ich versucht, die mal selbst zu machen. Von den Pellkartoffeln gestern war noch 1 kleine Portion Kräuterquark übrig.

Den Blätterteig habe ich fertig gekauft, gibts in fast jedem Supermarkt (auch bei Aldi und LIDL) in der Kühltheke.
Ich habe ihn in 6 Stücke geschnitten und mit dem Kräuterquark bestrichen.

Dann jeweils eine Scheibe Toastkäse in eine Scheibe gekochten Schinken eingerollt. Diese Päckchen einmal durchschneiden, auf die Blätterteig-Stücke legen und einrollen. (Man braucht also für 6 Blätterteigtaschen 3 Scheiben Toastkäse und 3 Scheiben Schinken.)
Die Blätterteig-Taschen noch mit etwas geriebenem Käse bestreuen und ab in den Ofen bis sie knusprig braun sind.

Wapiti am Dienstag, 25. Oktober 2005 | In: Hauptspeisen
(0) Comments (5957 Aufrufe) | Permalink | Drucken

Tags: , , ,

Durchschnittliche Bewertung: OOOO( (3) Stimmen

 

Seite 1 von 1 Seiten

Suche

Erweiterte Suche


RSS-Feed



Archiv